Inhaltsbereich

Glossar

Prävention
Prävention

Die Unfallversicherungsträger haben mit allen geeigneten Mitteln für die Verhütung von Arbeitsunfällen, Berufskrankheiten und arbeitsbedingten Gesundheitsgefahren und für eine wirksame erste Hilfe zu sorgen. Sie sollen dabei auch den Ursachen von arbeitsbedingten Gefahren für Leben und Gesundheit nachgehen. Während der Unternehmer für die Durchführung dieser Maßnahmen verantwortlich ist, erlassen die Unfallversicherungsträger Unfallverhütungsvorschriften. Die Unfallversicherungsträger überwachen die Einhaltung der Regelungen durch Aufsichtspersonen und beraten ihre Mitglieder (= Unternehmer). Ferner sorgen die Unfallversicherungsträger für die erforderliche Aus- und Fortbildung der Personen in den Unternehmen, die mit der Durchführung der Prävention betraut sind.

zurück »

zeige alle Einträge »


Boxen Fußzeile

nach oben