Qualifizierung und Weiterbildung im Arbeits- und Gesundheitsschutz sind heute fester Bestandteil in Produktion und Verwaltung, in der gewerblichen Wirtschaft wie im Öffentlichen Dienst. Auch für die Personalvertretungen ist das Wissen um die entsprechenden Schutzbestimmungen des staatlichen und berufsgenossenschaftlichen Regelwerks unabdingbar für ein wirkungsvolles Handeln für die Versicherten. Die Unfallkasse Saarland bietet hierzu entsprechend ihrem gesetzlichen Auftrag ihren Mitgliedsbetrieben ein umfangreiches Seminarangebot an, das auf die spezifischen Belange unserer Mitgliederstruktur zugeschnitten ist.

Wir freuen uns, Ihnen unser Seminarangebot für das Jahr 2021 vorzustellen. Sie können sich ab sofort für die Seminare im laufenden Jahr anmelden.

Wir freuen uns auf Sie!

Anmeldeverfahren

Sie haben die Möglichkeit, sich mit unserem Anmeldeformular per E-Mail oder direkt online. zu einem Seminar anzumelden. Schriftliche Anmeldungen per Post und per Fax sind weiterhin möglich. Sind mehr Interessenten als freie Plätze zu einem Seminar vorhanden, so erfolgt unsere Zusage unter anderem in Abhängigkeit des Eingangs der Anmeldung.

Bitte richten Sie Ihre Anmeldung an:

Unfallkasse Saarland
Beethovenstr. 41
66125 Saarbrücken

Fax: 06897/9733-45

Bitte entnehmen Sie alle weiteren Informationen unserer Seminarbroschüre.
Unsere Mitarbeiterinnen
Frau Niedermeier (06897 9733-41) und
Frau Müller (06897 9733-43)
stehen Ihnen für Rückfragen gerne zur Verfügung.