Inhaltsbereich

Beschäftigte

Beschäftigte sind alle Arbeitnehmer im weiteren Sinne, wie z.B. Arbeiter, Angestellte, Auszubildende, Praktikanten. Hierzu zählen auch alle in privaten Haushalten beschäftigten Personen, z.B. Reinigungskräfte, Babysitter, Küchenhilfen, Gartenhilfen sowie Kinder- und Erwachsenenbetreuer.
Versicherungsschutz besteht nicht nur bei Verrichtung der eigentlichen Arbeitstätigkeit, sondern zum Beispiel auch auf den Wegen nach und von dem Ort der versicherten Tätigkeit (i.d.R. Wege zwischen Wohnung und Arbeitsstätte) und auf Dienst- und Geschäftsreisen.
 
Zu den Arbeitstätigkeiten der Beschäftigten in Privathaushaltungen gehören zum Beispiel alle hauswirtschaftlichen Tätigkeiten wie Kochen, Waschen, Putzen, Nähen, Einkaufen, Gartenarbeit sowie Pflege und Betreuung von Kindern und Erwachsenen. Die gesetzliche Unfallversicherung ist für die Beschäftigten beitragsfrei; die Kosten werden vom Arbeitgeber getragen.


Boxen Fußzeile

nach oben