Inhaltsbereich

Der Geschäftsführer

Der Geschäftsführer

  • und sein Stellvertreter werden auf Vorschlag des Vorstandes von der Vertreterversammlung gewählt.
  • - im Verhinderungsfall sein Stellvertreter - gehört dem Vorstand mit beratender Stimme an.
  • führt hauptamtlich die laufenden Verwaltungsgeschäfte der UKS, soweit Gesetz und sonstiges für die UKS geltendes Recht nichts Abweichendes bestimmen, und vertritt die UKS insoweit gerichtlich und außergerichtlich.
  • erledigt weitere Verwaltungsgeschäfte, die ihm vom Vorstand zur selbständigen Erledigung übertragen werden.
  • führt die Dienstbezeichnung "Direktor der Unfallkasse Saarland".
  • ist unmittelbarer Dienstvorgesetzter des Personals und Dienstvorgesetzter im Sinne des Disziplinarrechts. Er führt die Dienstaufsicht über die Bediensteten der Unfallkasse.
  • wird im Verhinderungsfall durch den stellvertretenden Geschäftsführer vertreten.

Boxen Fußzeile

nach oben