8. Auflage der Broschüre „Mein Schutz“ veröffentlicht

Fragen und Antworten zur gesetzlichen Unfallversicherung

Die Angehörigen der freiwilligen Feuerwehren im Saarland wissen um die mit ihrem Ehrenamt verbundenen Gefahren. Aus diesem Wissen resultieren einerseits zahlreiche Präventionsmaßnahmen zum Verhüten von Dienstunfällen, anderseits ergibt sich ein großes Interesse an den Fragen: wer ist in welchen Fällen und unter welchen Bedingungen gesetzlich gegen Unfälle versichert.

Zudem stellen sich Fragen zu den Leistungen, die den Feuerwehrangehörigen im Fall der Fälle zustehen und wie die Unfallkasse Saarland bei der Genesung unterstützt.

Die Beantwortung dieser Fragen unterliegt jedoch einer Dynamik, da das Recht der gesetzlichen Unfallversicherung stark durch die Rechtsprechung geprägt ist. Die nun vorliegenden 8. Auflage unserer Broschüre „Mein Schutz“ wurde daher vollständig aktualisiert und um neuen Tatbestände ergänzt.

Selbstverständlich wurde das beliebte Format der stichwortbezogenen Zusammenstellung häufiger Fragen mit den dazugehörigen Antworten beibehalten. Wenn wir Ihr Interesse geweckt  haben folgen Sie diesem Link.