Inhaltsbereich

Die Unfallkasse Saarland nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und hält sich strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze. Wir möchten daher, dass Sie sich auf unserer Webseite nicht nur über Ihre Fragen zum Thema Unfallversicherung informieren, sondern dass Sie sich dabei auch sicher fühlen. Ausführliche Hinweise finden Sie unter „Datenschutz beim Online-Angebot der UKS“.

Ab 25.05.2018 gilt unmittelbar die europäische Datenschutzgrundverordnung. In diesem Zusammenhang sind besondere Informationspflichten zu berücksichtigen (Art.13, 14 DSGVO i.V.m. §§ 82, 82a SGB X). Unter „Informationen nach DSGVO“ informieren wir alle am Verwaltungsverfahren Beteiligten über die Erhebung und Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten.


Boxen Fußzeile

nach oben